DSL Guetesiegelverband

Legal und Fair

Sie sind auf der Suche nach den zuverlässigen und flexiblen Pflegekräften aus Polen oder Osteuropa?

Dann sollten Sie größten Wert auf legale Betreuung und zertifizierte Qualität legen. Dank Pro Domo können Sie sicher sein, dass Ihre Bedürfnisse und Anforderungen erfüllt werden. Höchste Qualität im Verbund mit legaler Betreuung haben bei uns oberste Priorität.

Unser Pflege- und Betreuungspersonal erhält eine Vergütung gemäß dem Mindestlohngesetz (MiLoG) in Höhe von 8,50 EUR für die geleistete Arbeitsstunden (durchschnittlich 40 Stunden pro Woche).

Unsere Betreuungskräfte verfügen über ordnungsgemäße Verträge und sämtliche arbeitsrechtlichen Voraussetzungen nach polnischem und deutschem Recht, damit sie in Deutschland für Sie tätig werden können.

Unsere Pflegekräfte haben in ihrer Heimat ein normales Arbeitsverhältnis und sind sozialversichert.

Zum Nachweis gibt es die Sozialversicherungsbescheinigung A1. Dieses Formular ist der einzige Nachweis, dass die Sozialabgaben im Heimatland  abgeführt werden und ausländische Arbeitnehmer versichert sind.

Ohne diese Bescheinigung gehen Sie das Risiko ein, für die illegale Beschäftigung einer osteuropäischen Pflegerin ein hohes Bußgeld zu zahlen. Werden sie erwischt, müssen sämtliche Beiträge, Sozialabgaben und Steuern vollständig nachgezahlt werden. Ein weiteres Problem ist der fehlende Versicherungsschutz der Pflegekraft bei Unfällen oder wenn anderweitige Schäden entstehen.

Pro Domo garantiert:

  • Legale Pflege- und Betreuungskräfte aus Osteuropa – keine Schwarzarbeit
  • Faire Entlohnung des Betreuungspersonals
  • Qualitätskontrolle
  • "schlank" aufgestelltes Vermittlungsportal
  • "flache" Unternehmensstruktur
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok